Topaz: Amundsen nature

nach langer Suche habe ich endlich einen Hersteller von "Eskimo"-Stiefeln gefunden, und zwar in Norwegen. Bei Topaz of Norway. Deren Modell " Amundsen" ist tatsächlich noch oder wieder aus Seehundfell gefertigt. Und bevor sich jetzt sofort Empörung Bahn bricht, bitte ich darum, sich Folgendes vor Augen zu führen: Es gibt einige Stämme von Inuits in Grönland, wo die Fälle herstammen, denen erlaubt wird, ihrer uralten und angestammten, natürlichen  Lebensweise  nach zu gehen und in den arktischen Gewässern zu jagen, mit den Fellen zu handeln und damit ihren Lebensunterhalt zu verdienen. In einem sehr begrenzten und die Natur schonenden Umfang. So geraten sie nicht in die Abhängigkeit staatlicher Fürsorge Dänemarks und in den destruktiven Sog alkoholisierter Lethargie, Langeweile und Verzweiflung, wie so viele andere Naturvölker, denen wir unsere Lebensweise und Moralvorstellungen aufgezwungen haben. Die Robben sind dort nach Art und Zahl nicht bedroht. Im Gegenteil: es müssen immer einige Tiere geschossen werden, um eine Überpopulation zu verhindern. Bevor die Tiere einfach entsorgt werden, hat man den Inuit erlaubt, deren Häute und Felle zu nutzen und Handel damit zu treiben. Der Umfang der Jagd wird kontrolliert und jede exportierte Haut penibel erfasst. Ich denke, daß nicht nur Tiere ( wie Robben) und Pflanzen, Wälder und Meere unseren Schutz verdienen, sondern auch Menschen und ihre traditionelle Lebensweise, die sich auf lange Zeit aus ihrem " eingeborenen" Umgang mit der umgebenden und sie zum Teil bedrohenden Natur  entwickelt hat.

Es ist auch widerlegt, daß sich der, von manchen Eifrigen und Empörlingen inzwischen geächtete und zensierte, Begriff " Eskimo" von einem indianischen Wort für " Rohfleischesser" herleitet, sondern eher als " Schneeschuhflechter" oder aber " Menschen, die eine andere Sprache sprechen" übersetzt werden kann. Er wird in Alaska sowohl für Inuit und Yupik verwendet, und dort von den meisten Menschen weiterhin akzeptiert. natürlich kann man auch " Schneeschuhflechter" ebenso diskriminierend empfinden wie " Rohfleischesser", (oder es aber auch in beiden Fällen für eine Beschreibung halten) Den Inuit ist darüber hinaus auch mehr genutzt, wenn wir hier keine politisch korrekten Sprachkämpfe austragen, sondern ihnen ihre Lebensweise lassen und diese nicht, zwar mit anderen Vorzeichen und besten Absichten, aber letztlich doch wieder aus einem Höherwertigkeitsgefühl heraus, diskriminieren ( z.B. weil sie tatsächlich ganz viel Fleisch essen, und essen müssen)

Und ganz abgesehen von allem Weltanschaulichen, sind diese Stiefel einfach schön und wunderbar warm. Jedes Paar unterscheidet sich vom anderen.

Grössen: 37 - 38 - 39 - 40 -  - 42 - 43 - 44

  • EUR 460,-