B-3

Mit der B-3 kann man in  noch eisigere Luftschichten fliegen als mit der D-1.Auf dem Boden bewegt man sich darin allerdings etwas schwerfälliger.

Diese Jacke wurde ab 1933 zehn Jahre lang für die US-Air Force hergestellt. Aero baut sie  natürlich originalgetreu nach. Das Schafsfell ist dicker als bei der D-1, die Arme sind gegen Abrieb verstärkt durch aufgenähtes Pferdeleder, der Kragen ist höher und wird mit zwei Riemen geschlossen. Auf der rechten Bauchseite befindet sich eine Kartentasche.

Ansonsten verfügt die B-3 über keine weiteren Taschen.

Auf dem Foto sieht man sie in der Version

dark seal brown sheepskin/ dark seal brown horsehide.

Man kann die Arm-Patches aber auch in dem helleren russet brown horsehide wählen, das einen deutlicheren Kontrast zu dem dunklen Schafsleder bildet.

  • EUR 1175,-